Themen Kochkurse

Verwöhne deine Gäste:  Brunch ayurvedisch (vegetarisch/ vegan)
Energievoll in den Tag starten:  Frühstücksvariationen
Natürlich ohne Milch & Co.: Ayurvedisch vegan kochen (besonders geeignet für Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten)
Nutze deine Kreativität: Gemüsegerichte basisch-ayurvedisch zubereitet
Die süße Seite des Lebens: Desserts und andere Süßspeisen
N
imm’s leicht: Kochen ohne Ei (Aufläufe, Gebäck etc.)  
Der Tupfer auf dem i: Salate, Chutneys, Dips als Vorspeisen/ Beilagen

Dauer: 2 – 4 Stunden

Preise auf Anfrage, Angebote ab 2 Personen